Aktuelles

Fehlen und Pünktlichkeit

im Unterricht. Informationen unter Downloads/ Informationen für Eltern und Schüler/ Schule oder

hier


Informationen zur Schulformentscheidung

zu finden unter Downloads / Informationen zur Oberschule oder

hier


Termine

Fr, 22.02.19 - Sa, 02.03.19
Skifahrt 22.02.- 02.03.19
Mo, 25.02.19
Frau Huy 5 u. 6 Std. Klasse 9 Ra
Mo, 25.02.19 - Fr, 01.03.19
Vera 8 Deutsch, nicht FSR ( Freiwillig )
Mo, 25.02.19 - Fr, 01.03.19
Vera 8 Englisch
Di, 26.02.19
Vera 8 Mathe, nicht FSR ( Freiwillig )
Mi, 27.02.19
Frau Huy 3+4 Std. 8Ha, 1+2 Std. 9Rc
Mi, 06.03.19
Aschermittwoch

IServ-Anmeldung

Schulbuchausleihe

Sponsoren

 

Archiv

Die neue Schülerzeitung ist da

Technik-Kurs bei VWN Campus Digitalisierung

 

Auf der Ideenexpo in Hannover hat die Freiherr-vom-Stein Oberschule gezeigt, was im Technikunterricht möglich ist. Dabei sind auch neue Kontakte entstanden und der Profil-Technik-Kurs (10RS) unter der Leitung von Ralf Snieders wurde in diesem Zusammenhang von Volkswagen zur Eröffnungsfeier des „VWN Campus Digitalisierung“ am 20.11.2017 nach Hannover eingeladen. Die Schüler konnten sich bei der Eröffnungsfeier den Campus von Volkswagen ansehen und präsentierten selbst kleine Exponate, vergleichbar mit denen auf der Ideenexpo.

 

 

Ein Auszug aus der Einladung:
„Die Digitalisierung verändert unser Leben.
Unsere Arbeitswelt ist im Wandel und auch das Lernen im Arbeitsprozess verändert sich. Neue Möglichkeiten und neue Anforderungen führen zu neuen Lernformaten. Wir wollen diese Veränderung mitgestalten und Lernen neu denken. Mitten auf dem Messegelände Hannover entsteht ein außergewöhnlicher Lernort – der VWN Campus Digitalisierung. Hier lernen Auszubildende und Studierende von Volkswagen Nutzfahrzeuge mit den neuesten Techniken der Produktionsautomation umzugehen. Neben der Technik stehen der selbstbestimmte Lernprozess und neue Lernformate im Vordergrund. Aber informieren Sie sich selbst, diskutieren Sie mit Entscheidern, Lernarchitekten, Lernbegleitern, Praktikern und Lernenden bei unserer VWN Campus Digitalisierung Eröffnungsfeier“
Auf dem Programm steht/stehen Laborvorführungen, Get-together / Presse- und Fototermin, diverse Vorträge (bspw. Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales), Rundgang durch den VWN Campus Digitalisierung, Calmdown and Brainstorming, bei Fingerfood können die Lernenden und Gäste den Tag ausklingen lassen (und diskutieren vielleicht die neue App Idee oder das nächste gemeinsame Projekt).

Als Partner, Gäste und Aussteller werden u.A. erwartet: iPads im Unterricht, Oberschule Gehrden -  Generalfabrik, Mit uns Digital, Leibniz Uni Hannover - Zukunft MINT, Hochschule Hannover - Kollaborierende Roboter, Universal Robots „in action“ - Niedersachsen Additiv, Zentrum für Additive Fertigung - Smart Lab, Institut für Technische Chemie, Leibniz Uni Hannover - Technik-Kurs der Schule Freiherr-vom-Stein Oberschule Nordhorn - Berufs-Bildungs-Zentrum Neustadt am Rübenberge - Berufsschule Metall – Elektrotechnik (Otto-Brenner-Schule) - 3D Druck, AMS by iGo3DEVO Tech - Industrie-4.0-Abfüllanlage, Berufsbildende Schulen 2 Wolfsburg - IHK AK Lean + Ind. 4.0 - Stäubli Robotics ..

Die neue Schülerzeitung ist da

Ganztagsbroschüre 1.HJ 2017/18

IdeenExpo 2017

Unser Stand: Smarthome ohne Smartphone

 

Vom 10.06. bis zum 18.06.2017 war unsere Schule auf der IdeenExpo in Hannover mit einem Stand vertreten. Im Profil Technik der Klasse 9R haben die Schüler die Idee entwickelt, eine Tür mittels Chip im Schuh zu öffnen. Gerade wenn man schwer beladen mit Einkäufen nach Hause kommt ist es angenehm, keinen Schlüssel benutzen zu müssen und die Hände frei zu haben. Dies konnten die Besucher auf der IdeenExpo testen, indem zwei Besucher mit Einkaufskisten nebeneinander durch zwei verschlossene Türen gehen. Die eine Person öffnet die Tür klassisch mit einem Schlüssel, die andere über den Chip am Schuh. Der Vorteil des Systems ist so offensichtlich. Die Steuerung über den Chip im Schuh ist auch auf andere Geräte übertragbar. So konnten die Besucher auch einen Süßigkeitautomaten bedienen oder das Licht einschalten.

Ihr Projekt auf der IdeenExpo selbst präsentieren zu dürfen war für die Schüler eine ganz besondere Erfahrung. Dass man diese Idee zu Hause wirklich einmal einsetzen könnte findet Liam Schaffstein aus der 9Ra besonders gut. Leonard Fischer ist von der Messe begeistert: "Die vielen anderen Stände besuchen zu können finde ich sehr interessant und auch das Rahmenpogramm mit Konzerten bekannter Bands und den vielen Aktionen finde ich toll."

Unter den vielen Besuchern, die sich unseren Stand näher angesehen haben, fanden sich auch einige prominente Gesichter: Die SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela de Ridder und der CDU-Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers waren vom Engagement der Schüler beeindruckt (siehe Bilder unten und GN-Artikel vom 14.06.17)

 

 

 

Auszeichnungen

 

 

 

 

 

Kooperationspartner

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok