Celine Martin gewinnt den 1. Platz

Wettbewerb der Grafschafter Volksbank in der Kategorie Bildgestaltung

Wie in den vergangenen Jahren haben auch im Jahr 2020 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 der Freiherr-vom-Stein Oberschule unter Leitung ihrer Lehrerin Lydia Liebsch am Jugendwettberb der Grafschafter Volksbank erfolgreich teilgenommen. Insgesamt sind knapp 1000 Kunstwerke eingegangen.

 

Der Initiative der Grafschafter Volksbank, vor allem dem persönlichen Einsatz von Frau Höllmann, die allein 637 eingereichten Bilder wegen des Corona-Lockdowns zu digitalisieren, ist es zu verdanken, dass die Ortsjury ihr Votum online finden konnte. Dies war eine enorm aufwendige Aktion, für die wir uns sehr herzlich bedanken!

 

Die ausgezeichneten Bilder werden auf einer Landesebene, im Spätsommer einer Bundesjury präsentiert, welche die besten Ergebnisse anschließend einem internationalen Gremium vorstellt. Vielleicht haben unsere jungen Künstlerinnen und Künstler auch dort Glück! Wir drücken die Daumen!

 

In der Kategorie Bildgestaltung erhielten die folgenden Schülerinnen und Schüler Auszeichnungen und Preise für ihre kreative Umsetzung des Themas "Glück ist ...". Darüber hinaus spendete die Bank der Schule für ihre Teilnahme einen Beitrag von 150,00 €.

 

Jahrgang 9

1. Platz Celine Martin Klasse 9Rc

2. Platz Anastasija Belorodor Klasse 9Rb

4. Platz Aaron Borhof Klasse 9Rc

5. Platz Anna Kolbasin Klasse 9Rc

 

Jahrgang 10

2. Platz Kira Strootmann Klasse 10Rb

3. Platz Evelyn Schmidt Klasse 10Rb

 

Allen Schülerinnen und Schülern sprechen wir großes Lob für die besondere Auszeichnung aus: GANZ HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!