Aktuelles

Bilder von der Einschulung

zu finden

hier


Alle Informationen zu Covid-19 (Corona)

finden Sie

hier


Schulbuchausleihe

IServ-Anmeldung

Sponsoren

 

Elterninformationsabend zum Themenbereich "Digitale Medien und Soziale Netzwerke "

 

 

Die Freiherr-vom-Stein Oberschule lud am vergangenen Mittwoch die Eltern der Jahrgänge fünf bis acht zu einem Informationsabend des Landkreises Grafschaft Bentheim zum themenbereich "Soziale Netzwerke und Digitale Medien" in die schuleigene Mensa ein. Nachdem unsere Schulleiterin Frau Brandt-Lattka alle Anwesenden begrüßte und darüber informierte, dass Probleme mit den sozialen Medien an unserer Schule rückläufig seien, führte die Referentin Andrea Herzog mit einer Übersicht über das Freizeitverhalten von Jugendlichen (s. Jugendbefragung des Landkrieses 2019) in den Vortrag: Während 70% der befragten Jugendlichen weiterhin regelmäßig Sport treiben und Freunde treffen, und auch das Familienleben und Lesen in der Statistik konstante Werte belegen, ist gleichzeitig das Internet zu einem nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil der Kinder und Jugendlichen geworden. Das Smartphone mit allen seinen Ressourcen sei "so selbstverständlich wie Gas, Strom und Wasser". Eine Verdrängung wäre kontraproduktiv, da die digitale Welt Bestandteil des heutigen Lebens ist. Frau Herzog animierte die Eltern, die Interessen ihrer Kinder und damit die Medienlandschaft kennenzulernen. Zum Beispiel würde das Smartphone neben den kommunikativen Möglichkeiten ebenso eine Infozentrale und ein Navi sein, außerdem zur Unterhaltung beitragen. 50% der Jugendlichen würden beispielsweise über YouTube erreicht. Die Plattform bietet Videos, Tutorials, Blogs, Challenges und vieles andere mehr. Neben den Möglichkeiten und Gefahren der digitalen Welt wurden Hinweise zu Internetpräsenzen gegeben, auf denen Erwachsene sich Informationen und Hilfestellungen holen können. Besonders zum Thema Cybermobbing und digitalen Einkäufen, von beispielsweise Apps, wurden Präventionsmaßnahmen aufgezeigt. Zum Abschluss der Veranstaltung gab es eine offene Diskussionsrunde, in der Fragen der Eltern beantwortet und Tipps im Umgang mit brenzlichen und ungewohnten Situationen gegeben wurden. Als Giveaway lagen Broschüren und Hilfematerialen aus, die auf Zuspruch stießen und erfahrenen, wie unerfahrenen Internet-Usern Unterstützung bieten.

 

Die Schule bedankt sich beim Landkreis, besonders bei Frau Andrea Herzog für den informativen Abend!

 

 

 

 

 

Kooperationspartner

 

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.