05921/80290

fvs-obs@schulen-noh.de

Einschulungsfeier der neuen Fünftklässler

Die Sitzreihen des Konzert- und Theatersaals waren prall gefüllt, als am Donnerstag 123 aufgeregte FünfklässlerInnen gemeinsam mit ihren Familien und den LehrerInnen der Freiherr-vom-Stein Oberschule den Konzert- und Theatersaal eroberten, um ihre Einschulung an der Oberschule gebührend zu feiern.

Oberschuldirektor Birger Wieking begrüßte die Gäste und wandte sich in seiner Rede an die neuen SchülerInnen als Hauptpersonen des Tages. Er hieß sie herzlich willkommen und betonte, dass jeder von ihnen etwas Besonderes sei und mit offenen Armen in die Schulgemeinschaft aufgenommen werde. Man freue sich auch auf die Talente, Interessen und Ideen der Neulinge, mit denen sie das Schulleben bereichern werden.

Da an der FvS OBS der junge Mensch im Mittelpunkt steht, war auch das Rahmenprogramm der Veranstaltung durch Auftritte der SchülerInnen sowie der Schulhunde Siri und Murphy geprägt. Die Schulhunde mit ihrem „Frauchen“ Frau Wesker, die Schulpaten – unter Leitung von Frau Bütergerds, die Akrobatik-AG mit ihrer Trainerin Frau Haase sowie die Theater-AG – unter Leitung von Frau Corbach und Frau Pikkemaat – richteten Grußworte an die neuen FünfklässlerInnen und zeigten tolle Tricks, akrobatische Darbietungen und ein Theaterstück.

Besonders still wurde es im Saal, als die sechs KlassenlehrerInnen die Bühne betraten, sich vorstellten und die Schülernamen ihrer Klassen laut vorlasen. Im Anschluss wurden die neuen Klassenräume bezogen. Während die Kinder die neuen Klassenräume inspizierten, ihre KlassenlehrerInnen und neuen MitschülerInnen kennenlernten, konnten sich die Eltern im Mensa-Café verwöhnen lassen konnten.

Die Freiherr-vom-Stein Oberschule heißt alle neuen SchülerInnen herzlich willkommen und wünscht ihnen eine spannende und erfolgreiche Schulzeit.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.